Chirurgie des Dick- und Mastdarmes (Colon und Rectum)

Das Dickdarmkarzinom stellt eine der häufigsten bösartigen Erkrankungen der westlichen Welt dar. Neben der Früherkennung durch regelmäßige Darmspiegelungen ab dem 50. (oder besser ab dem 40.) Lebensjahr ist die professionelle interdisziplinäre Behandlung (Onkoboard) jedes einzelnen Patienten entscheidend für die Heilung.

Operationen an Colon und Rectum finden heute zum Großteil laparoskopisch (= Schlüssellochtechnik) statt; selbstverständlich führen wir auch Operationen wegen gutartiger Veränderungen (bsp. Divertikel) in minimal invasiver Technik durch.


Heinrich Waßmuthstraße 1 (apo-med-center, Seiteneingang), 2380 Perchtoldsdorf | Ordination nach Vereinbarung | Tel. 0699 144 36 223 | E-Mail
Impressum